+49 (0) 421 43 600 - 69
AdobeStock_195364191.mp4
AdobeStock_195364191.mp4
previous arrow
next arrow

Schiffselektronik-Versicherung

Direkt zum Spezialisten

Jedes Schiff ist wertvoll. Das liegt unter anderem an der Schiffselektrik. Da sie die Funktion und den Komfort maßgeblich beeinflusst, ist sie meist hochwertig und zählt zu den wichtigsten Elementen an Bord. Im Rahmen eines professionell und praxisnah zusammengestellten Versicherungsschutzes für einen Schiffseigner beziehungsweise eine Reederei sind elektronische Einrichtungen umfassend zu berücksichtigen. Für den spezialisierten Versicherungsmakler ist die HKVA Hanseatische Kasko Versicherungsagentur in diesem Zusammenhang ein sorgfältig und seriös agierender Partner, der hohe Expertise und erstklassiges Engagement bietet.

In diesem Überblick ist alles Wichtige rund um die Schiffselektronik-Versicherung für Sie zusammengefasst. Bei Fragen zum maßgeschneiderten Versicherungsschutz sind wir als handverlesener Assekuradeur in Deutschland für Sie da.

Was macht die Schiffselektrik so wichtig?

Elektronische Einrichtungen sind das Herz des Schiffes. Sie dienen einer breitgefächerten Palette von Funktionen und einem Komfortplus, das auch in der gewerblichen Schifffahrt heute eine hohe Bedeutung hat. Die Schiffselektronik bietet der Reederei beziehungsweise dem Schiffseigner und dessen Crew zudem einen soliden Schutz: Für einen sicheren Schiffsbetrieb ist das Funktionieren der elektronischen Anlagen und Geräte an Bord bedeutsam. Die einwandfreie Betriebsfähigkeit der Schiffselektronik ist es darüber hinaus, die das Seefahrtsunternehmen davor bewahrt, durch technische Probleme kostenpflichtige Ausfälle zu haben, die die Lieferfähigkeit beeinträchtigen und die Kunden verärgern können. Fazit: Die lückenlos funktionierende Bordelektronik ist das A und O – und es ist unser Credo als Assekuradeur, elektronische Einrichtungen in einer umfassenden Versicherungslösung zu berücksichtigen.

Wer profitiert von einer Schiffselektronik-Versicherung?

Alle Schiffe in der gewerblichen Seefahrt. Denn in der modernen Ära beinhaltet jedes Schiff elektronische Einrichtungen. Sowohl der Schiffseigner mit der kleinen Flotte als auch die etablierte Reederei profitieren in hohem Umfang, wenn die Schiffselektrik professionell und insbesondere individuell abgesichert ist. Es ist unsere Aufgabe als Assekuradeur, die Partner aus dem Maklerbereich in diesem Zusammenhang kompetent zu beraten und mit ihnen gemeinsam dem Kunden das passgenaue Versicherungskonzept zu vermitteln. Die Schiffselektronik-Versicherung spielt im Kontext der relevanten Versicherungen eine bedeutsame Rolle. Sie leistet auch, wenn ein Bedienungsfehler oder ein Konstruktionsfehler vorliegt. Der Schutz ist umfassend – ideal für die hochwertige Technik der Schiffselektronik!

Was leistet die Schiffselektronik-Versicherung?

Mit der Schiffselektronik-Versicherung kann die elektronische Einrichtung an Bord bestmöglich abgesichert werden. Sie deckt bei Ausfällen – beispielsweise des Radars oder des Kompasses – die damit verbundenen Reparaturkosten ab. Bedienungsfehler, Überspannung und Konstruktionsfehler sind ebenfalls solide abgesichert. Mit hohem Praxisbezug sind alle Eventualitäten rund um die Schiffselektrik versichert. Für Schiffseigner und Reedereien ist die Schiffselektronik-Versicherung eine unverzichtbare Ergänzung zu klassischen Kaskoversicherungen und sollte vom spezialisierten Makler unbedingt berücksichtigt werden. Die HKVA hat zum Thema Schiffselektronik-Versicherung erstklassige Expertise zu bieten. Auch Wettereinflüsse sind abgesichert, vom Wasserschaden über Sturm bis hin zu Frost.

Ihr Draht zur optimalen Schiffselektronik-Versicherung

Ob Überspannung oder Baufehler: Bei der Hanseatischen Kasko Versicherungsagentur ist die Elektronik von Schiffen versicherungstechnisch in den besten Händen. Unser Anspruch ist die individuelle und somit optimierte Lösung – kein pauschaler Standard. Eine solide Beratung ist uns daher besonders wichtig. Denn je besser wir ein Unternehmen mit seinem speziellen Anforderungsprofil kennenlernen, desto hochwertiger können wir auch den Versicherungsschutz für die Schiffselektronik vermitteln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie sich von uns ein unverbindliches Angebot erstellen. Wir beraten Sie gerne.


Über unsere Schaden-Hotline sind wir 24 Stunden, an 365 Tagen für Sie da:

  • werktags, 8 – 17 Uhr: Tel. +49 (0) 421 436 00 - 35
  • ab 17 Uhr / am Wochenende: Seekasko und Flusskasko: Tel: +49 (0) 160 717 80 80 (VHT Schadenhotline)

Hier finden Sie uns

 

HKVA
Hanseatische Kasko
Versicherungsagentur GmbH
Herrlichkeit 4
28199 Bremen

Unsere Kontaktdaten

Weitere Informationen