Slider

Rechtsschutzversicherung für Boot und Yacht

Sorgenfrei im Fall der Fälle.

Die Ursachen für Rechtsstreitigkeiten sind vielfältig und haben oft teure und zeitaufwendige Folgen. Mit unserer Rechtsschutzversicherung sind Sie auf der sicheren Seite. Bei Rechtsstreitigkeiten rund um Ihre Yacht hilft Ihnen im Rahmen des Vertrages ein fachkundiger Anwalt, der Ihre Interessen vertritt.

Was ist versichert?

Mit der Rechtsschutz-Versicherung bieten wir Ihnen einen bedarfsgerechten Rechtsschutz, zum Beispiel im privaten Lebensbereich, im beruflichen und/oder verkehrsrechtlichen Bereich.

Der Rechtsschutz erstreckt sich auf Leistungsarten. Diese decken die wichtigsten Rechtsbereiche

ab (zum Beispiel Schadenersatz- oder Arbeitsrecht).

Welche Kosten übernehmen wir?

  • Gesetzliche Gebühren Ihres Rechtsanwalts.
  • Kosten für Gerichte und Gerichtsvollzieher.
  • Entschädigung für Zeugen und Sachverständige, die das Gericht heranzieht.
  • Kosten des Prozessgegners, wenn Sie verpflichtet sind, diese zu tragen.
  • Im außergerichtlichen Verfahren die übliche Vergütung eines technisch sachkundigen Sachverständigen.
  • Kosten einer Mediation. Die Höhe der Kosten pro Versicherungsfall können Sie § 5a der Ihrem Vertrag zu Grunde liegenden Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen entnehmen.
  • Kosten eines Schieds- oder Schlichtungsverfahrens bis zur Höhe der Gebühren, die bei Anrufung eines Gerichts erster Instanz entstehen würden.

Sie erhalten umfangreiche Leistungen unserer Verkehrs-Rechtsschutz:

  • inklusive Schadenersatz,
  • Straf-, Ordnungswidrigkeiten,
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten,
  • Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen,
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz,
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz,
  • Vertrags- und Sachenrecht.
  • Jura Tel® (telefonische Erstberatung)

Schadenbeispiele:

Sie erwerben ein gebrauchtes Boot und es stellt sich heraus, dass dieses mehr Vorbesitzer hatte als angegeben und einen verschwiegenen Unfallschaden.

Die Boots-Rechtsschutzversicherung deckt Streitigkeiten im Vertrags und Sachenrecht.

Leistet meine private Rechtsschutzversicherung nicht, wenn sich der Schuldige uneinsichtig zeigt und den Schaden nicht begleicht? Fahrzeuge zu Wasser sind in normalen Rechtsschutzversicherungen nur selten automatisch mitversichert.

Sie wollen sich gegen finanzielle Untiefen schützen?

Wassersport-Fragebogen

Unser Online – Rechner ist in Arbeit

Wir beraten Sie gern (kostenlose Beratung):

Telefon:

+49 (0) 421 436 00 0

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rechtsschutzversicherung für Boot und Yacht
Rechtsschutzversicherung für den Wassersport
previous arrow
next arrow
Slider

Hier finden Sie uns

 

HKVA
Hanseatische Kasko
Versicherungsagentur GmbH
Herrlichkeit 4
28199 Bremen

Unsere Kontaktdaten

  +49 (0) 421 43 600 - 0
  +49 (0) 421 43 600 - 69
  kontakt@hkva.de

Weitere Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.