vier-ruderer.jpeg
ruderin-mit-rucksack-auf-fluss.jpeg
ruderboot-versicherung.jpeg
ruderboot-versichern.jpeg
previous arrow
next arrow

Ruderboot Versicherung

Egal ob Sie Hobbyruderbootfahrer sind oder aktiv im Verein mit Ihrem Ruderboot fahren. Wir versichern Ihr Ruderboot gerne und stehen Ihnen im Schaden bei.

Wenn Sie in einem Verein sind, können wir Ihnen auch gerne einen Vereinsrahmenvertrag anbieten. Gerne beraten wir Sie und lassen Ihnen und Ihrem Verein die Informationen unverbindlich zukommen.

Die Ruderbootversicherung ist Pflicht für jeden, der sich vor finanziellen Risiken schützen möchte. Wir die HKVA bietet Ihnen ein Deckungskonzept in verschiedenen Sparten:

  • Haftpflichtversicherung
  • Kaskoversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Insassenunfallversicherung

Ruderboot Haftpflichtversicherung

Eine Ruderboothaftpflichtversicherung ist keine gesetzliche Pflicht, aber eine Pflicht für jeden der sich gegen Schäden in unvorhersehbarer Höhe schützen möchte. Die Haftpflichtversicherung für Ruderboot greift dann, wenn Sie mit Ihrem Ruderboot einen Sach-, Vermögensschaden oder auch einen Personenschaden verursacht haben. Aus der Versicherung beziehen Sie entsprechende Leistungen, für Schäden an Dritten.

Vorteile unserer Ruderboot Haftpflichtversicherung:

  • Pauschale Deckungssummen bis 15 Mio. EUR:
    • für Personenschäden Sachschäden und Vermögensschäden
  • Die Forderungsausfalldeckung springt ein, wenn Ihr eigenes Boot von einem Dritten beschädigt wurde, der nicht zahlen kann (gem. Ziffer 6 der besonderen Bedingungen.)
  • Mietsachschäden z. B. an Steganlagen sind mitversichert: Mietsachschäden z. B. an Steganlagen sind mitversichert
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Notwendig Kaution bis 50.000,- EUR
  • Schadenhotline 24h
  • Trailerhaftpflichtversicherung
  • Skipperhaftpflichtversicherung:
    • Gecharterte Wassersportfahrzeuge - Mitversichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers und seines Ehegatten aus dem privaten Gebrauch eines gecharterten Wassersportfahrzeugs, bis 500 PS / 250 qm Segelfläche, sofern die Dauer der Charterungen insgesamt je Versicherungsjahr 6 Wochen nicht übersteigt. Schäden am gemieteten Wasserfahrzeug sind ausgeschlossen. Kein Versicherungsschutz besteht, wenn und soweit ein anderer Versicherer für den Versicherungsnehmer und seinen Ehegatten leistungspflichtig ist, z. B. der Haftpflichtversicherer der gecharterten Yacht.
  • u.v.m.

Die Ruderboot-Haftpflichtversicherung deckt Sie gegen Schäden ab, die sich als besonders kostenintensiv erweisen können. Typische Beispiele hierfür sind:

  • Personen- Sach- oder Vermögensschäden aus dem Betrieb und Besitz eines Schiffes: Eine Kollision mit einem Steganleger bei einem Anlegemanöver
  • Der Unfall mit Ihrem Ruderboot, an einem Taucher oder Schwimmer
  • Ein Brand der von Ihrem Ruderboot ausgeht und weitere Gegenstände entzündet
  • Wenn der mitversicherte Trailer auf privaten Grund ins Rollen kommt und dadurch einen Unfall verursacht
  • u.v.m.

Ruderboot-Kaskoversicherung

Wir Leisten für Schäden an Ihrem eigenem Ruderboot, der Schaden kann durch eigenes Verschulden oder auch Fremdverschulden entstanden sein. Mit unserer umfangreichen Allgefahrendeckung, welche eine Vollkaskoversicherung ist, sichern wir Ihr Ruderboot gegen sämtliche Schäden ab. Eine Ruderbootkaskoversicherung ist eine Pflicht für jeden, der sich vor finanziellen Risiken schützen möchte. Ferner übernehmen wir auch weitere Kosten, für beispielsweise Wrackbeseitigung und oder Bergung, sowie Schleppkosten.

Vorteile unserer Kaskoversicherung:

  • Vollkaskoversicherung inkl. Teilkaskoversicherung
  • Unanfechtbare Feste Taxe
  • Trailer kann mitversichert werden
  • Kein Abzug „neu für alt“
  • Individuelle Fahrtgebiete
  • Keine Selbstbeteiligung – bei vielen Schadenereignissen
  • Wrackbeseitigungskosten:
    • Die Bergungs-/Wrackbeseitigungs-/Entsorgungs-/Schleppkosten gelten bis zur Höhe von EUR 5.000.000,- mitversichert
  • Schadenhotline 24h
  • Such-/ Rettung-/ und Bergungseinsätze bei Unfall eines Besatzungsmitglieds bis 20.000,- EUR
  • Effekten bis zu 5.000,- EUR beitragsfrei
  • u.v.m.

Unser Versicherungsschutz sichert die Kosten an Ihrem Ruderboot gegen beispielsweise folgende Ereignisse ab:

  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Sturm, Blitzschlag, höhere Gewalt
  • Diebstahl, Einbruchdiebstahl
  • Unfall, Kollision
  • Schäden am Trailer
  • Vandalismus
  • Osmoseschäden innerhalb der ersten 24 Monate
  • u.v.m.

Jedes Ruderboot ist individuell und dies sollte auch Ihre Versicherung sein, wir versichern eine feste Taxe. Die feste Taxe ist der Zeitwert der zu versichernden Gegenstände zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Bei neuen Booten entspricht dies der Neuwert. Die Höhe der Versicherungssumme bzw. des Versicherungswerts gilt als unanfechtbare Taxe. Der Einwand der Unterversicherung ist somit ausgeschlossen.

Insassenunfallversicherung

Eine Versicherung, Schutz für alle!

Beim Gleiten über das Meer kann es immer mal vorkommen, dass Sie durch eigenes oder fremdes Verschulden in einen Unfall geraten. Dies kann schwerwiegende Folgen für Bootsbesitzer mit sich führen. In solchen Fällen kann eine Insassenunfallversicherung Hilfe leisten. Sie bewahrt die Bootseigner und deren Insassen vor einem finanziellen Bankrott und schützt alle berechtigten Insassen an Bord.

Rechtsschutzversicherung

Ist ein Rechtschutz im Wassersportbereich notwendig?

Beim Gleiten über das Meer kann es immer mal vorkommen, dass Sie durch eigenes oder fremdes Verschulden in einen Unfall geraten. Wenn Ihnen oder der Crew ein Unfall an Bord oder auch im Hafen passiert, können Sie zusätzliche Leistungen aus der Unfallversicherung beziehen. Versichert sind alle, die sich mit der Zustimmung des Versicherungsnehmers, an Bord befinden.

Ruderboot Versicherungskosten

Die Kosten für eine Schlauchbootversicherung halten sich im Vergleich zu den Leistungen relativ gering. Bei uns fängt die preiswerteste Kaskoversicherung bereits bei einer Jahresprämie von 80 Euro (Netto) an. Unsere Haftpflichtversicherungskosten beginnen bereits bei einer Jahresprämie von 25 EUR (Netto).

Wenn Sie als Vereinsmitglied an einem Rahmenvertrag interessiert sind, können wir für Sie und Ihren Verein ein maßgeschneidertes Deckungskonzept zusammenstellen, aus dem Sie und Ihr Verein profitieren und im Schadenfall Leistungen beziehen können.

Kommen Sie gerne auf uns zu und lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten.

Welche Vorteile bietet die HKVA?

Wir als Assekuradeur sind im Namen des Versicherers für Sie da. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein Individuelles Angebot was perfekt zu Ihnen und Ihrem Boot / Schiff / Ihrer Yacht passt. Zudem sind wir im Falle eines Schadens stets zur Stelle und können, wenn es notwendig ist einen unserer Sachberater vor Ort und Stelle schicken um Ihnen als Versicherungsnehmer noch besser helfen zu können.

Sie wollen sich gegen finanzielle Untiefen schützen?

>>Hier geht es zum Online-Rechner

Wir beraten Sie trotzdem gerne persönlich (kostenlose Beratung):

>>Unser Wassersport-Fragebogen

So erreichen Sie uns


Vertragsangelegenheiten

Telefon: +49 (0) 421 436 00 -36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Schadensangelegenheiten

Telefon: +49 (0) 421 436 00 - 35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ruderboot versichern
Ruderboot Versicherung

Über unsere Schaden-Hotline sind wir 24 Stunden, an 365 Tagen für Sie da:

  • werktags, 8 – 17 Uhr: Tel. +49 (0) 421 436 00 - 35
  • ab 17 Uhr / am Wochenende: Wassersport: Tel: +49 (0) 421 43600 – 44